Wir setzen Cookies auf dieser Website ein. Diese Cookies speichern Informationen auf Ihrem Computer oder Ihrem mobilen Gerät, die Ihr Online-Erlebnis verbessern sollen. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihnen ermöglichen schnell und gezielt zu navigieren. Cookies speichern Ihre Präferenzen und geben uns einen Einblick in die Nutzung unserer Website. Google Analytics-Cookies speichern auch Marketinginformationen. Mit dem Klick auf das Cookie akzeptieren Sie dieses. Durch speichern der Einstellungen stimmen Sie der Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit Ihren Präferenzen (sofern angegeben) durch uns zu.

Mehr Infos

Behandlungsfelder

Säuglinge

  • Störungen der Nahrungsaufnahme (Probleme beim Saugen, Nahrungsverweigerung, schnelle Ermüdung beim Trinken)
  • Verzögerte Lallentwicklung (Störungen der Mundmotorik, Überempfindlichkeit im und am Mund)

Kleinkinder und Schulkinder

  • Störungen des Kauens und Schluckens (Dysphagie), vermehrter Speichelfluss, Kieferfehlstellungen
  • Myofunktionelle Störungen (Behandlung von Fehlfunktionen im Bereich der Zungen-, Kiefer- und Gesichtsmuskulatur begleitend zur kieferorthopädischen Behandlung sowie bei Artikulationsstörungen und fehlerhaftem Schluckmuster)
  • Dyslalie (Sprech- und Artikulationsfehler; phonetische und phonologische Störungen)
  • Sprachanbahnung, Beratung bei Late Talkern
  • Artikulationsstörung, auch Apraxien
  • erworbene und angeborene Hörstörungen
  • Sprachstörungen mit der Ursache in einer frühkindlichen Hirnschädigung (Sprachentwicklungsbehinderung)
  • Dysgrammatismus (falsche Anwendung von grammatischen Regeln bei der Bildung von Sätzen und Beugung von Wörtern)
  • Eingeschränkter Wortschatz (sowohl aktiv als auch passiv)
  • Störungen der phonologischen Bewusstheit
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Autismus

Erwachsene

  • Sprechstörungen (Dysarthrie)
  • Schluckstörungen (Dysphagie)
  • Stimmstörungen (Dystonien)
  • Aphasie
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*